Archivierter Artikel vom 05.10.2016, 08:50 Uhr
Plus
Krunkel

Schutz vor Einbrechern: Krunkeler setzen auf WhatsApp

Nur über steigende Einbruchszahlen zu schimpfen, damit wollte sich eine junge Frau, die seit einigen Jahren in Krunkel lebt, nicht zufrieden geben. Vielmehr hatte sie die Idee, die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters zu nutzen. Eine Chat-Gruppe im Nachrichtendienst WhatsApp soll dabei helfen, sich Einbrecherbanden und Trickbetrüger vom Hals zu halten.

Lesezeit: 2 Minuten