40.000

Schloss Ernich: Ein Herrenhaus mit wechselvoller Vergangenheit und geschichtlicher Bedeutung

Das Schloss Ernich, auch Haus Ernich genannt, hat eine bewegte Geschichte. Zwischen 1906 und 1908 im Stil eines neobarocken Herrenhauses gebaut, diente es zunächst dem Kölner Großindustriellen Arnold von Guilleaume als repräsentativer Sommersitz. Nach dem Ersten Weltkrieg nutzten es die Amerikaner für zwei Jahre als Lazarett, bevor es die Familie Guilleaume zurückerhielt.

Schloss Ernich (von der Erpeler Ley aus gesehen) liegt hoch über dem Rhein. Foto: Christian Koniecki

Mitte der 30er-Jahre wurde es dann zu einem bei wohlhabenden Kölnern beliebten Hotelrestaurant umgewandelt – ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!