Plus
Koblenz

Schenkendorf-Büste steht wieder am Rhein

Max von Schenkendorf ist in die Rheinanlagen zurückgekehrt: Am Mittwoch ist die Büste, die an den Dichter erinnert, wieder aufgestellt worden – im März vergangenen Jahres war sie blinder Zerstörungswut zum Opfer gefallen. Dabei wurde auch der Kopf des kleinen Denkmals gestohlen.

Lesezeit: 1 Minute
Koblenz. Max von Schenkendorf ist in die Rheinanlagen zurückgekehrt: Am Mittwoch ist die Büste, die an den Dichter erinnert, wieder aufgestellt worden - im März vergangenen Jahres war sie blinder Zerstörungswut zum Opfer gefallen. Dabei wurde auch der Kopf des kleinen Denkmals gestohlen. Koblenz. Max von Schenkendorf ist in ...