Archivierter Artikel vom 06.03.2012, 12:14 Uhr
Plus
Sayn

Sayn oder nicht Sayn war die Frage

Rund ums neugotische Schloss liegt trotz grauen Himmels fröhliche Aufbruchstimmung in der Luft: Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn und seine Frau Gabriela starten mit ihrem Team in eine Jubiläumssaison. Der Gastgeber lächelt. Aber er denkt auch seufzend an einen Leitsatz im Wappen: „Nicht ohne Mühen.“ Und daran herrschte in den vergangenen 25 Jahren wahrlich kein Mangel.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema