Archivierter Artikel vom 26.04.2010, 11:29 Uhr

Polizei nimmt Mäusen Hamsterrad weg

Bad Dürkheim. Ein Käfig voller nachtaktiver Mäuse hat es im pfälzischen Bad Dürkheim mit der Polizei zu tun bekommen. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte sich in der Nacht zum Samstag bei der Polizei beschwert, weil undefinierbare Geräusche seine Ruhe gestört hatten.

Er vermutete als Quelle ein lautes Computerspiel aus

einer darüberliegenden Wohnung, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Erst bei einer zweiten Überprüfung konnten Beamte die

Verursacherwohnung ausmachen. Dort identifizierten sie als Quelle des

Übels ein laut quietschendes Hamsterrad in einem Nagerkäfig, in dem

Mäuse Runden drehten. Die Polizisten nahmen den Tierchen das Rad ab.