Ökologische Weihnachtsbäume nach FSC-Norm

„Die Kunden sollten sich beim Weihnachtsbaumkauf nach der FSC-Norm erkundigen“, rät Förster Johannes Betz. Das signalisiere auch Verkäufern, dass der Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln kritisch gesehen werde. FSC (Forest Stewardship Council) ist ein Zertifikat der ökologischen Forstwirtschaft.

Pestizide und synthetische Düngemittel sind dabei laut FSC Deutschland verboten. Vorgeschrieben ist auch, dass kein natürlicher Wald durch Anbauflächen verdrängt wird. Ziel des Zertifikats ist es, sicherzustellen, dass der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer ein Naturprodukt ohne gefährliche Rückstände ist. joa