Plus

Mit Tempo 25 auf der Autobahn: Pkw rammt rotes „Mini-Auto“

Ein solches Fahrzeug hat auf der Autobahn nichts zu suchen, erreicht es doch nur ein Höchsttempo von 25 km/h. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt. Foto: Polizei
Ein solches Fahrzeug hat auf der Autobahn nichts zu suchen, erreicht es doch nur ein Höchsttempo von 25 km/h. Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt. Foto: Polizei

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Bei einem Unfall mit einem roten „Mini-Auto“ sind auf der Autobahn Ludwigshafen-Bad Dürkheim (A650) vier Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Lesezeit: 1 Minute
Nach Mitteilung der Polizei prallte der Wagen eines 28-jährigen Mannes am frühen Samstagmorgen bei Ludwigshafen auf das "Mini-Auto", das nur ein Höchsttempo von 25 Stundenkilometern schafft und eigentlich nicht auf die Autobahn darf. Die 20 Jahre alte Fahrerin des Gefährts, die mit zwei jungen Frauen unterwegs war, war nach eigenen ...