Metzgerei Engelbert aus St. Goar erhält einen Sonderpokal beim Landeswettbewerb

Die Metzgerei Engelbert aus St. Goar erhielt den Sonderpokal FSK 2017 beim Wettbewerb der regionalen Produkte in Rheinland-Pfalz. Dieser Pokal wurde an Betriebe vergeben, die sich in den vergangenen fünf Jahren kontinuierlich am Wettbewerb beteiligt haben und

dabei immer mit mindestens drei Produkten Gold erzielt haben. „Damit soll die messbare Nachhaltigkeit belohnt werden“, so Geschäftsführer Alexander Zeitler. Die eingereichten Produkte Rheinbeißer, Hausmacher Dreierlei,Fleischwurst und Landjäger wurden mit Gold gewertet.

Foto: Michael Jordan

„Wir wussten, dass wir gute Produkte ins Rennen geschickt haben, allerdings liegt das Leistungsniveau bei diesen Wettbewerben sehr hoch. Umso schöner, dass wir unter den besten Betrieben der vergangenen fünf Jahre gelandet sind“, freut sich Fleischermeister Markus Kramb. „Für uns ist die Auszeichnung eine besondere Ehre.“