Meine drei drängendsten Anliegen für den Wahlkreis

Als die drei drängendsten Anliegen für den Wahlkreis gibt die Direktkandidatin an:

1 Nachdem die Regierung die Flutopfer 7 Wochen im Ungewissen gelassen hat, wie Hilfen konkret aussehen, werde ich mich dafür einsetzen, dass die Hilfen schnell und unbürokratisch fließen. Eine Sonderwirtschaftszone muss eingerichtet werden.

2 Die Infrastruktur im Ahrtal muss schnell wiederhergestellt werden, mit dem Fokus auf Klimaneutralität und verbesserten Hochwasserschutz.

3 Die kleinen Krankenhäuser im Wahlkreis müssen gestärkt, ein weiterer Abbau von Leistungen verhindert werden.