Mainz

KOPIE_ID_211441/Mainzelmännchen sind im Fastnachtsfieber

Die Fastnacht lässt auch die Mainzelmännchen nicht kalt. Die Kultfiguren, mit deren Hilfe die Werbung im ZDF kurzweiliger gestaltet werden soll, lassen es in der heißen Phase der „fünften Jahreszeit“ so richtig krachen.

Lesezeit: 1 Minute

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Die Mainzelmännchen feiern auch Fassenacht. Eindrücke aus den Spots.

Screenshot

Mainz – Die Fastnacht lässt auch die Mainzelmännchen nicht kalt. Die Kultfiguren, mit deren Hilfe die Werbung im ZDF kurzweiliger gestaltet werden soll, lassen es in der heißen Phase der „fünften Jahreszeit“ so richtig krachen.

Mit der Weiberfastnacht am Donnerstag – dem Start in die eigentlichen Fastnachtstage – setzt das ZDF im Werberahmenprogramm hauptsächlich Faschingsmotive ein, wie die ZDF Werbefernsehen GmbH mitteilte. Bis zum Fastnachtsdienstag, dem Tag vor Aschermittwoch, ist dann auch bei den kleinen Mützenträgern Helau und Alaaf angesagt.

„Die kleinen Kerle handeln und leben zwar in ihrer eigenen Welt, aber sie bilden auch die uns umgebende Lebenswirklichkeit ab“, sagte der Geschäftsführer der ZDF Werbefernsehen GmbH, Hans-Joachim Strauch, laut Mitteilung. „So sorgt das Team der Kreativen dafür, dass alles was gerade Thema bei uns “Großen„ ist, auch bei den Mainzelmännchen eine Rolle spielt, seien es Sport-Großereignisse, wie Fußball, die Tour de France oder die Jahreszeiten, eben auch die fünfte.“

In den Spots schunkeln die Mainzelmännchen, ein Sprecher zieht die Narrenkappe auf und ein anderer aus dem Quartett Anton, Bert, Conni und Det tritt mit Pappnase in die Bütt. Auf der Wetterkarte regnet es dazu Konfetti.

So unbeschwert wie die Mainzelmännchen selbst ist die ZDF Werbefernsehen GmbH nicht: Sie hat einer Veröffentlichung des Zusammenschnitts der Fassenachtsspots auch an dieser Stelle nicht zugestimmt. Er kann aber hier heruntergeladen werden.