Archivierter Artikel vom 13.07.2010, 20:26 Uhr
Kapstadt

KOPIE_ID_111721/Mandela feiert 92. mit Familie und Netz-Glückwünschen

Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela will seinen 92. Geburtstag am kommenden Sonntag im Kreise seiner Familie zu Hause in Johannesburg feiern.

Ein Mandela-Porträt aus den Fotos von Tausenden Menschen: Damit will die Organisation ONE – hier ein Ausschnitt von der Seite zur Aktion – den Friedensnobelpreisträger zu seinem 92. Geburtstag überraschen.
Ein Mandela-Porträt aus den Fotos von Tausenden Menschen: Damit will die Organisation ONE – hier ein Ausschnitt von der Seite zur Aktion – den Friedensnobelpreisträger zu seinem 92. Geburtstag überraschen.

Kapstadt – Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela will seinen 92. Geburtstag am kommenden Sonntag im Kreise seiner Familie zu Hause in Johannesburg feiern – erreichen sollen ihn aber auch besondere Glückwünsche aus dem Netz.

Zu einem Geburtstagsständchen werden am Ehrentag auch 95 Kinder aus Mandelas Geburtsort Mvezo und der Gemeinde Qunu kommen, wo er aufgewachsen war. Das sagte Mandelas Enkel Nkosi Zwelivelile Mandela in Johannesburg. Zum Geburtstag am 18. Juli haben die Vereinten Nationen zum internationalen «Nelson- Mandela-Tag» aufgerufen.

Der Friedensnobelpreisträger wird dann auch die gesammelten Glückwünsche von mehreren Zehntausend Menschen aus dem Netz entgegennehmen: Auf der Seite der Organisation ONE können sich Internetnutzer, die Mandelas Lebensleistung würdigen wollen, als Gratulanten eintragen und ein Foto von sich hochladen. Die Porträts fügen sich zu einem Mosaik mit dem Bild von Mandela auf der Glückwunschkarte zusammen. Aktuell machen schon mehr als 27.000 Menschen mit.

Die Organisation ONE, deren bekanntester Kopf Mitgründer Bone ist, kämpft weltweit politisch und mit Aktionen gegen extreme Armut, Hunger und vermeidbare Krankheiten in Afrika. Es ist ein Zusammenschluss von vielen großen Hilfsorganisationen wie Brot für die Welt, World Vision und Oxfam. ONE hat erklärt, die Karte Mandela persönlich zu überreichen.

(yas/law)

Die ONE-Seite, um Mandela persönlich zu gratulieren.