Plus
Montabaur

Kommentar: In puncto Lebensqualität trotzdem noch viel zu tun

Bei seinem Dienstantritt vor viereinhalb Jahren verglich Montabaurs Citymanager Josef Schüller das Potenzial der historischen Altstadt mit Rothenburg ob der Tauber. Glaubt man einer jüngst veröffentlichten Studie des Magazins Kommunal und des Standort-Analysten Contor Regio, dann hat die Westerwälder Kreisstadt dem fränkischen Touristenmagneten bereits den Rang abgelaufen.

Von Thorsten Ferdinand
Lesezeit: 1 Minute
Montabaur landet auf Platz 17 im Ranking aller deutschen Kleinstädte, Rothenburg ob der Tauber nur auf Rang 78. Dieser kleine Vergleich macht deutlich, wo ein Kernproblem der Studie liegt: Sie setzt Lebensqualität mit wirtschaftlichem Erfolg gleich, weshalb der Münchener Vorort Grünwald auf dem ersten Platz landet. Ich habe als Student selbst ...