Archivierter Artikel vom 28.06.2010, 12:47 Uhr
Plus
Nördlingen

Kirchturm-Katze als Taubenschreck – Stadt finanziert Futter

„Wendelstein“ kann nicht erzählen, wie viele Treppenstufen sie täglich läuft. Es müssen viele tausend sein, denn allein schon 350 Stufen legt die Katze zurück, wenn sie zu ihrem Futternapf in der Türmerstube will. Hoch oben im Kirchturm „Daniel“ im schwäbischen Nördlingen lebt die dreifarbig gescheckte Katze seit Anfang des Jahres mit den Türmern des 90 Meter hohen Wahrzeichens der Stadt.

Lesezeit: 2 Minuten