„Jeder soll bei dieser Entscheidung frei nach seinem Gewissen abstimmen.“

Das kündigt Vorsitzender Josef Mähringer für die SPD-Fraktion an.

Anzeige