Internationale Musik untermalte die Freundschaft

Für passende Musik sorgten Patrizia Weber (Gesang) und Frank Schmitz (Klavier) unter anderem mit französischen Titeln von Edith Piaf oder Songs von Elton John und der Europa-Hymne, der Ode an die Freude. Mit traditionellen afrikanischen Instrumenten und Trommeln spielte das Trio Laafi (übersetzt: Friede) Musik aus seinem Heimatland Burkina Faso und begeisterte die Gäste. Die Musiker stammen aus der Nähe von Ouahigouya und leben in Wolfsburg und Hamburg.

Anzeige
kr