Archivierter Artikel vom 25.07.2014, 15:34 Uhr
Plus
Heiligenroth

In Tempo-100-Zone: Polizei mit 150 km/h überholt

Im Westerwald hat sich ein Mann mitten in der Nacht eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert – nach eigener Aussage, weil er auf der Flucht vor der Sommerhitze war. Der 38-Jährige hatte einen Streifenwagen auf der Autobahn 3 Richtung Köln mit mindestens 150 Stundenkilometern statt der erlaubten 100 überholt.