Archivierter Artikel vom 04.04.2011, 13:55 Uhr
Plus
Ludwigshafen

Holzdiebe beim Chemieriesen: 300.000 Paletten weg

Bei BASF sind offenbar Unmassen von Holzpaletten unterschlagen worden. Der Chemiekonzern geht davon aus, dass ein Mitarbeiter mehrere Komplizen hatte.