Archivierter Artikel vom 08.07.2016, 17:52 Uhr
Plus
Marseille

Hartmanns verrückte Plauderstunde: Der wirre Waldi und die Italiener

Dass das ZDF zehn Sekunden zu spät zum deutschen Halbfinalspiel gegen Frankreich schaltete – geschenkt. Es mussten schließlich noch zwei Werbeblöcke und der EM-Einspieler untergebracht werden. „Das nehmen wir auf unsere Kappe“, erklärte Dieter Gruschwitz, der Sportchef des Zweiten. Sollte nur bei einem Fußballspiel, das knapp 30 Millionen Fernsehzuschauer sehen wollen, eigentlich nicht passieren.

Lesezeit: 2 Minuten