„Hätte man als Bestatter Angst vor Sars, Corona oder Aids, dann hätte man den Beruf verfehlt.“

Peter Kriese ist in Wolfstein, Lauterecken und Meisenheim als Bestatter tätig.

Anzeige