„Fernsehen in der Arbeitszeit gilt als Straftat gegen das Vermögen des Arbeitgebers.“

Rechtsanwalt Volker Linden