Archivierter Artikel vom 18.10.2012, 08:54 Uhr
Plus
Bad Ems

Familientragödie: Bad Ems hilft Angehörigen

Ganz Bad Ems zeigt sich schockiert von dem furchtbaren Unfall am Montag auf der A 1 bei Hetzerath (Kreis Bernkastel-Wittlich), bei dem ein 31-jähriger Familienvater aus der Kurstadt und zwei seiner Kinder ums Leben gekommen sind. HELFT UNS LEBEN, die Hilfsaktion unserer Zeitung, sammelt Spenden für die Familie.

Lesezeit: 2 Minuten