„Es gibt diesen Traum, der uns zusammenhält. Wir steh’n hier zusammen für alle auf der Welt. Keiner soll hungern oder ohne Schule sein. Das ist unser Ziel, und wir sind nicht allein.“

Erste Strophe der Liedes von Michael Brill