„Es geht darum, schnell Betreuungsmöglichkeiten für Kinder zu schaffen.“

Martin Hahn (CDU) lenkt wie viele andere Stadtratsmitglieder den Blick eher auf die Kitapläne als auf den geplanten Parkplatz.