Archivierter Artikel vom 28.08.2010, 12:00 Uhr
Plus
London

Enten, Hasen und Kinder bleiben draußen – Vom Leben im britischen „Dorf für Erwachsene“Enten, Hasen und Kinder bleiben draußen – Vom Leben im britischen „Dorf für Erwachsene“

Die Internet-Werbung klingt verlockend. Ein Fünfzimmerhaus im „traditionellen Design" mit Kabel-TV, Bar, Kamin und Garage, gelegen in einem idyllischen Dorf mit einer Parklandschaft ohne Zäune. Gleich um die Ecke ist der weite feinsandige Strand der Hafenstadt Nairn, zwei luxuriöse Golfplätze und die Hügel des wilden schottischen Nordens. Ein Paradies in den Highlands. Doch es gibt einen Haken: Jeder potenzielle Hauskäufer in Firhall muss eine Liste aus 20 strengen Regeln beachten, wenn er hierher ziehen will...

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema