Archivierter Artikel vom 30.08.2013, 11:42 Uhr
Rheinbreitbach

Engagierte gesucht

Bei der nächsten Versammlung der KG „Me haalen et us“ am Donnerstag, 5. September, um 19.30 Uhr im Burghotel „Ad Sion“ soll ein neuer Vorstand gefunden werden.

Thomas Sass (links) will gemeinsam mit Willi Pauli den Rheinbreitbacher Karneval retten.
Thomas Sass (links) will gemeinsam mit Willi Pauli den Rheinbreitbacher Karneval retten.
Foto: Nitsch

Rheinbreitbach – Bei der nächsten Versammlung der KG „Me haalen et us“ am Donnerstag, 5. September, um 19.30 Uhr im Burghotel „Ad Sion“ soll ein neuer Vorstand gefunden werden.

Wer sich vorstellen kann mitzuarbeiten, kann sich im Vorfeld schon bei Thomas Sass unter der Telefonnummer 02224/3403 melden oder einfach zur Versammlung kommen.

san