Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V. wurde am 4. September 1989 von betroffenen Eltern gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, krebskranken Kindern und Eltern in der schwierigen Zeit der Krebstherapie unterstützend zur Seite zu stehen.

Anzeige

Sie will den Kindern die schwere Zeit der Therapie erleichtern, die Station kindgerecht und jugendfreundlich gestalten, für die Station Spiel-, Bastelmaterial, Bücher und DVDs zur Unterhaltung beschaffen, betroffenen Familien mit Gesprächen, Informationen und weiteren Hilfeleistungen zur Verfügung stehen sowie Ausflüge und Feiern durchführen.

Weitere Ziele sind die Organisation besonderer Wünsche oder auch Erfüllung letzter Wünsche sowie die Mitfinanzierung langfristiger Krebsforschungsprogramme über die Deutsche Leukämieforschung, Bonn. Durch Öffentlichkeitsarbeit soll die Bevölkerung über die Situation krebskranker Kinder und ihrer Familien informiert und sensibilisiert werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.eikkk.de.