Die tiefe Verbundenheit wird bleiben

Die Menschen in der Pfarreiengemeinschaft Mendig werden Pastor Ralf Birkenheier vermissen. So auch Sandra Dietrich-Fuchs. „Nach 13 Jahren verliert die Pfarreiengemeinschaft ihr prägendes und bekanntestes Gesicht.

Durch seine aufgeschlossene, tief im Glauben verankerte Art hat Pastor Birkenheier maßgeblich an der bestehenden Vielfältigkeit und Lebendigkeit der Pfarreiengemeinschaft beigetragen“, betont die Vorsitzende des Pfarreienrates. „Wir werden ihn in den unterschiedlichsten Formen sehr vermissen, ihn aber nicht aus den Augen verlieren und weiterhin mit ihm in Verbindung bleiben.“ Für die Diplom-Sozialarbeiterin aus Thür ändert sich persönlich nicht viel. „In den 13 Jahren ist eine enge Freundschaft entstanden, und diese wird auch über den Ruhestand hinaus weiterbestehen.“ ef