Plus

Die Pflege zu Hause meistern

Lesezeit: 1 Minute

Das Kontaktbüro Pflege-Selbsthilfe in Westerburg (Marktplatz 6, Tel. 02663/916.685) ist zuständig für die Kreise Altenkirchen, Westerwald, Neuwied, Rhein-Lahn, Mayen-Koblenz, Ahrweiler sowie die Stadt Koblenz. Das Büro bietet Angehörigen oder auch Betroffenen, die ihre Pflege selbst organisieren, unter anderem an, eine Pflegeselbsthilfegruppe zu vermitteln, in der die Möglichkeit besteht, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und dort Unterstützung und Ausgleich zu finden.

Sollte es noch keine Gruppe in der Nähe geben, hilft das Kontaktbüro, weitere Betroffene zu finden und bei Bedarf eine neue Gruppe ins Leben zu rufen. Bei weiterführenden Fragen zum Pflegekontext (wie etwa Pflegegrade, Leistungen der Pflegeversicherungen, Entlastungsangebote, Hilfestellungen für den Pflegealltag) werden Kontakte hergestellt. Um das nötige Rüstzeug für die ...