Die Freunde sind da

Nach Ankunft der Gäste am Freitagabend stehen am Samstag gleich mehrere Sportturniere und eine Fahrt nach Weilburg auf dem Programm. Der große Freundschaftsabend in der Josef-Kohlmaier-Halle mit dem Austausch von Gastgeschenken und einem Showprogramm ist der gesellschaftliche Höhepunkt. Stadtführungen, ein Besuch im Diözesanmuseum, eine kleine Wanderung nach Dietkirchen mit Besichtigung der Basilika, füllen den Sonntag, der um 18.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und der Beteiligung des Partnerschaftschores im Dom beschlossen wird.

Am Montagmorgen werden die Gäste an der Feuerwache verabschiedet. flu