Die evangelische Kirchengemeinde Montabaur

Die evangelische Kirchengemeinde Montabaur ist mit rund 4100 Gemeindegliedern nach Bad Marienberg die zweitgrößte im Dekanat Westerwald. Die 1827 gegründete Gemeinde hat zwei Gotteshäuser: die Luther- und die Pauluskirche. Zu ihr gehören mehrere Vereine, etwa der Verein Lichtblick, der sich der seelsorgerlichen Begleitung von Menschen widmet, oder Musica Sacra, der Förderverein der Montabaurer Kantorei.

Darüber hinaus lebt Montabaur vom großen Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter, die sich seit Jahren zu Hauskreisen, besonderen Gottesdiensten wie dem „Go-In“, Alphakursen und vielen anderen Veranstaltungen treffen. Das Jahr 2017 war ein schwieriges Jahr für die Montabaurer Protestanten: Aufgrund mehrerer Konflikte verließen alle drei Pfarrerinnen und Pfarrer die Gemeinde. Seitdem leistet die Gemeinde intensive Versöhnungsarbeit.