Die Bethanien Kinderdörfer

In den Bethanien Kinderdörfern (Eltville, Schwalbach und Bergisch Gladbach) leben nach Angaben der Verantwortlichen Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können.

In den Kinderdorffamilien und Wohngruppen leben die Kinderdorfmütter und Pädagogen mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen in familiären Lebensgemeinschaften zusammen. Die Kinder und Jugendlichen werden individuell gefördert und unterstützt, sodass sie die Chance haben, sich zu eigenständigen Personen zu entwickeln. Seit der Gründung 1965 durch die Dominikanerinnen von Bethanien haben über 700 Kinder und Jugendliche im Bethanien Kinderdorf ein neues Zuhause gefunden. Weitere Infos zu den Kinderdörfern gibt es im Internet unter www.bethanien-kinderdoerfer.de