Der Roman in Kürze

„Menschenfischer“ von Jan Seghers ist im Rowohlt-Verlag erschienen. 1998 löst der Mord an Tobias Brüning eine der größten Polizeiaktionen der Nachkriegsgeschichte aus. Obwohl es ein Phantombild gibt, wird der Täter nie gefasst.

2013 führen die Spuren Kommissar Marthaler in ein finsteres Tal am Rhein, nicht weit von der Loreley.