„Der Nachwuchs ist gesichert, ich kann mich auf die Rente vorbereiten.“

Dirigent Michael Weib erlaubt sich einen Scherz.