Archivierter Artikel vom 17.02.2017, 15:38 Uhr

Das Programm

Anlässlich des Jubiläums lädt die Schulgemeinde alle Interessierten für Samstag, 4. März, ab 10 Uhr ein. An dem Tag präsentieren Teilzeit-Schüler „Linz erleben“ mit einem Kunstprojekt in der Bildungseinrichtung sowie einem Bewegungs-, Theaterprojekt und eine interaktive Führung für Kinder in der Linzer Innenstadt.

Für den 17. Mai lädt die Schule ehemalige Schüler und Einrichtungsvertreter zu einem Jungenpädagogik-Workshop mit Mario Jehnen ein. Am 6. September findet die Podiumsdiskussion „Wie verändern Medien Kindheit heute?“ unter der Schirmherrschaft von Renate Pepper statt. sis