„Das ist ein Tritt vors Knie, den wir uns nicht bieten lassen sollten.“

CDU-Sprecherin Kirsten Beetz zum von Gutachtern vorgeschlagenen Megakreis.

Anzeige