„Da hat einer mal lustig einen rausgehauen...“

Das war der erste Gedanke, der Bernhard Zwetsch (FDP) nach der Lektüre des NZ-Artikels durch den Kopf ging.