Cola-Dose als Wurfgeschoss

Glasscherben und Plastikteile bergen laut Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau zudem Verletzungsgefahr für Weidetiere. Auch verunreinigt der Müll das Viehfutter und die gewonnenen Nahrungsmittel.

Einmal im Jahr. meist vor der Mähsaison im April, Mai – lässt die Masterstraßenmeisterei (MSM) Betzdorf den Müll an Straßenrändern durch Firmen einsammeln – vor dem Hintergrund, dass Cola-Dosen und McDonald's-Tüten laut MSM-Leiter Michael Braune zu wahren Wurfgeschossen werden können, wenn sie ins Mähwerk geraten.

srö