Biontech-Impfstoff wirkt auch bei Jugendlichen

Der Impfstoff von Biontech/Pfizer schützt auch Jugendliche zuverlässig vor einer Covid-19-Erkrankung. Das geht aus Ergebnissen einer Studie mit 2260 jungen Menschen zwischen 12 und 15 Jahren in den USA hervor. Die Teilnehmer haben den Impfstoff laut Biontech/Pfizer gut vertragen.

Anzeige
„Die Nebenwirkungen waren vergleichbar mit denen bei 16- bis 25-Jährigen“, hieß es. Noch sind die Ergebnisse aber nicht von Experten begutachtet worden. Biontech und Pfizer wollen die Daten nun bei der EU-Zulassungsbehörde EMA und dem US-Pendant FDA einreichen. „Wir hoffen, dass wir dann schon vor dem Beginn des nächsten Schuljahres mit dem Impfen dieser Altersgruppe beginnen können“, sagte Pfizer-Chef Albert Bourla. Bislang gibt es in der EU nur eine bedingte Zulassung des Impfstoffes für Menschen ab 16 Jahren.