Archivierter Artikel vom 23.11.2014, 13:11 Uhr
Plus
Sydney

Baby aus Autobahn-Schacht befreit: Australierin hatte ihr Kind ausgesetzt

Meist werden verstoßene Babys vor Krankenhäusern oder Polizeistationen ausgesetzt. In Sydney (Australien) wurde ein neugeborenes Baby am Sonntagmorgen jedoch in einem zweieinhalb Meter tiefen, engen Abflussschacht neben einer Autobahn entdeckt.

Lesezeit: 3 Minuten