Archivierter Artikel vom 02.04.2015, 11:54 Uhr
Plus
Adelaide

Australierin zieht für Google Street View blank: Jetzt gibt's Ärger

Erst war es Verwunderung und Belustigung, dann Respekt bei den einen und Unverständnis bei den anderen. Australien diskutiert über eine Frau, die für den Google Street-View-Wagen ihre Brüste entblößt hat, über ihre Motive und die Reaktion der Behörden.

Lesezeit: 2 Minuten