Auflösung und Fusion von Feuerwehren werden besiegelt

Eine reine Formsache wird am Mittwoch im VG-Rat aller Voraussicht eine Entscheidung sein, die niemand im Gremium gern treffen wird, an der aber kein Weg vorbeiführt. Denn nach den Vorberatungen ist klar, dass zum 1. Januar 2018 die Freiwillige Feuerwehr Ellenberg aufgelöst wird.

Diesen Antrag hatte die Brandschutztruppe, die seit Jahren Personalnot plagt, selbst gestellt. Aus dem gleichen Grund wird auch die Freiwillige Feuerwehr Gollenberg eine Fusion mit der Truppe im Nachbarort Oberhambach eingehen. In weiteren Tagesordnungspunkten geht es im VG-Rat um den Rechnungsabschluss der VG-Werke im Jahr 2016 und um die Annahme von Spenden. ax