Erzweiler

Auf Streifzug durch das Dollarviertel – Erzweiler

Es nimmt auf der Liste der verschwundenen Dörfer zweifellos eine Sonderstellung ein: Denn als alle anderen Gemeinden bereits entvölkert waren, herrschte in Erzweiler noch ein reges Gemeinschaftsleben. Der Ort durfte auf besondere Genehmigung hin nach dem Zweiten Weltkrieg wieder besiedelt werden – bis 1974 dann endgültig Schluss war.

Peter Bleyer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net