Plus

Andrea Jacobi: Zusammenhalt als Familie ist unser Kapital

„Haben unsere Arbeit und unser Engagement eine kulturelle Relevanz für die Gesellschaft? Das war die Frage, die sich uns in den vergangenen Jahren immer wieder gestellt hat. Und bis zu dem Augenblick, in dem Verwalter diverser Corona-Hilfen uns erklärten, dass es zwar schön sei, was wir machen, aber eben keine förderungswürdige Kultur, hätten wir diese Frage, ohne zu überlegen, mit Ja beantwortet. Aber nun?“

Lesezeit: 1 Minute
"Ich bin Modedesignerin des Labels meinweiß, mein Mann, Sebastian Jacobi, sammelt, erforscht und restauriert Angewandte Kunst, also im weitesten Sinne Möbel und Leuchten. Zusammen restaurieren wir ein historisches Hotel, den Schützenhof in Bad Ems, und öffnen unser Haus für Theater, Ausstellungen, Konzerte und dergleichen. Museen aus der ganzen Welt leihen ...