Archivierter Artikel vom 15.06.2012, 08:37 Uhr
Plus

Am Anfang des Weges: Alessandro Fogolin zur Euphorie um die deutsche Elf

Wenn man sich auf die nackten Zahlen beschränkt, dann steht nach Beendigung des zweiten Spieltags in der Gruppe B frei von Zweifeln fest: Besser hätten die deutschen Vorzeigekicker nicht starten können in dieses Turnier. Mehr als sechs Punkte aus zwei Spielen haben auch die größten Mannschaften der Fußball-Geschichte nie geholt.

Lesezeit: 2 Minuten