Archivierter Artikel vom 27.07.2014, 10:34 Uhr

Aggressiver „Kraftsport“: Wenn Muskeln Hirn ersetzen...

Breitenau/Westerwald – Die Polizei wurde am Freitagabend wegen Nachbarschaftsstreitigkeiten nach Breitenau in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach beordert. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei eskalierte die Situation...

Zunächst versuchte ein 32-jähriger Mann seinen Rivalen mit einem Baseballschläger anzugreifen.

Nachdem dem Angreifer durch einen Bekannten der Baseballschläger abgenommen werden konnte, ließ der dann die Blicke schweifen und bewaffnete sich eben anderwärts: Er hob kurzerhand einen Gullideckel aus dem Boden und ging damit erneut auf seinen Rivalen los.

Die Polizeibeamten machten der Attacke ein Ende: Sie überwältigten den starken Mann, „entwaffneten“ ihn, nahmen ihn fest – und eine Blutprobe.