Plus
Idar-Oberstein

Erst Derby gegen HSG Hunsrück II, dann Planungen: HSG Obere Nahe hat viel vor

Es ist ein besonderes Spiel, das am Samstag (16 Uhr) auf die Verbandsliga-Handballer der HSG Obere Nahe wartet: Dann nämlich empfängt das Team von Coach Christian Wagner die HSG Hunsrück II in der Tiefensteiner Stadenhalle.

Lesezeit: 1 Minute
Die Partie ist das einzige Duell, in dem sich zwei Mannschaften, die aus dem Kreis Birkenfeld stammen (bei der HSG Hunsrück gehören immerhin die Stammvereine TuS Horbruch und TV Gösenroth zu BIR), um Punkte streiten. Insofern hat sie Derbycharakter. Gäste kommen als Dritter in die Stadenhalle Die Gäste reisen als Tabellendritter an. ...