Plus
Simmern/Cochem

Kreisliga A Staffel 7: Hausbay verliert nach 3:0 noch 3:4 – Herbstmeister Rheinböllen 0:0

Dieses Mal gab es nach längerer Zeit mal keine Tore und keinen Sieg für den Herbstmeister TuS Rheinböllen um Jairo Jesus Barreras (in Schwarz): Bei der SG Niederburg um (von vorne nach hinten) Dennis Thiele, Lars Baumgarten und David Buschbaum hieß es am Ende 0:0 im Duell der Bezirksliga-Absteiger.  Foto: B&P Schmitt
Dieses Mal gab es nach längerer Zeit mal keine Tore und keinen Sieg für den Herbstmeister TuS Rheinböllen um Jairo Jesus Barreras (in Schwarz): Bei der SG Niederburg um (von vorne nach hinten) Dennis Thiele, Lars Baumgarten und David Buschbaum hieß es am Ende 0:0 im Duell der Bezirksliga-Absteiger. Foto: B&P Schmitt
Lesezeit: 5 Minuten

Nach langer Zeit musste der Spitzenreiter TuS Rheinböllen in der der Fußball-Kreisliga A Staffel 7 noch einmal einen Punktverlust hinnehmen. In Niederburg kam die Mannschaft von Rafael Sousa nicht über ein 0:0 hinaus. Trotzdem führt Rheinböllen nach der Hälfte der Saison die Tabelle mit sieben Punkte Vorsprung auf Oppenhausen an. Überraschung im Tabellenkeller:

Bezirksliga-Absteiger SG Hausbay steht zur Halbzeit auf dem ersten Abstiegsplatz zwölf. In Blankenrath führte Hausbay 3:0 und verlor dann in letzter Minute mit 3:4. SG Müden/Moselkern/Treis-Karden - SG Mosel Löf 0:0. Über die „super Reaktion“ seiner Mannschaft freute sich Müdens Spielertrainer Joshua Marx. Zum ersten Mal in dieser Spielzeit stand ein ...