40.000

KoblenzForum der EVM fährt Mobilität der Zukunft auf – Drei Tage einen Tesla X probefahren

Katharina Demleitner

Eine Million Elektroautos will die Bundesregierung bis 2020 auf deutsche Straßen bringen. Ob das gelingen kann, ist bislang offen. Deshalb nimmt das Zukunftsforum der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) jetzt verschiedenste Aspekte der angestoßenen Verkehrswende unter die Lupe. Am Dienstag, 17. Oktober, werden in der Rhein-Mosel-Halle Fachreferenten unter dem Motto „Mobilität der Zukunft – neue Infrastrukturen, Fahrzeuge und autonomes Fahren“ erörtern, welche Möglichkeiten Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen haben. Star der Veranstaltung könnte der Tesla X werden.

Wer sich ein Elektroauto kauft, bekommt einen stattlichen Zuschuss, mit einem weiteren neuen staatlichen Förderprogramm soll das Netz an Ladesäulen ausgebaut werden. Gleichzeitig sorgen Abgasskandale und Feinstaubbelastung in den Städten ...

Lesezeit für diesen Artikel (443 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!