40.000

KoblenzIHK-Untreueprozess: Ex-Chef zu Geldstrafe verurteilt

Wegen Untreue und Steuerhinterziehung ist der ehemalige Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Hans-Jürgen Podzun, zu einer Geldstrafe von 52.500 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht ging damit über die Forderung der Staatsanwaltschaft hinaus. Podzun habe sich in 39 Fällen der Untreue und in drei Fällen der Steuerhinterziehung schuldig gemacht, urteilten die Richter.

Das Gericht warf Podzun Selbstherrlichkeit vor. „Die IHK bin ich und über mir ist nur der blaue Himmel“, so habe sich der ehemalige Geschäftsführer selbst gesehen, sagte der Richter. Zu ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!