Archivierter Artikel vom 08.03.2018, 11:43 Uhr
Frei-Laubersheim

Zünftige Leckereien und gute Gespräche

Der SPD-Ortsverein veranstaltete ein gelungenes Mittagessen im Rathauskeller.

Das Bild zeigt (von links) Siegfried Mengel, Klaus Kirchner, Lea Marie Zorn,
Vorsitzender Steffen Zorn, Bürgermeisterkandidat Marc Ullrich mit Frau Nicole
und Tanja Schwandt im Rathauskeller nach getaner Arbeit.
Das Bild zeigt (von links) Siegfried Mengel, Klaus Kirchner, Lea Marie Zorn, Vorsitzender Steffen Zorn, Bürgermeisterkandidat Marc Ullrich mit Frau Nicole und Tanja Schwandt im Rathauskeller nach getaner Arbeit.
Foto: Konny König

Eine herrliche Idee hatte der SPD-Ortsverein Frei-Laubersheim, der mit seinen Helfern ein zünftiges Mittagessen für die zahlreichen Besucher im Rathauskeller zauberte. Bei einer Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe zu Beginn des Mittagstisches, schloss sich das Menü mit Fleischkäse, Püree und Sauerkraut an. Nachmittags hatte man Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen, wobei Bürgermeisterkandidat Marc Ullrich ebenfalls Rede und Antwort stand. Die Hauptakteure des Ortsvereins waren Tanja Schwandt, Klaus Kirchner, Siegfried Mengel, Fred Korndörfer und Vorsitzender Steffen Zorn. Zorn betonte bei seiner Begrüßung, dass alle Zutaten zu dem Essen gespendet wurden und dankte allen Spendern und Helfern.